Häusliche Krankenpflege in Berlin - Pflege durch vollexaminierte Pflegefachkräfte

Als Behandlungspflege wurden Tätigkeiten v erstanden, die auf ärztliche Anordnung durch Pflegefachkräfte aus dem Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege, der Kinderkrankenpflege, und der Altenpflege erbracht wurden.
Die Krankenkasse übernimmt die Kosten der Behandlungspflege, nachdem sie von einem  Arzt verordnet wurden.

Diese  Aufgaben umfassten unter anderem:

Wundversorgung
Verbandwechsel
Medikamenten herrichten und verabreichen
Blutdruck- und Blutzuckermessung
Injektionen s.c
An- und ausziehen von Kompressionsstrümfen/Verbänden

Der Begriff der Behandlungspflege wurde in die Bestimmungen des Sozialgesetzbuch V zur häuslichen Krankenpflege aufgenommen und findet sich umschrieben im SGB XI zur Pflegeversicherung.