Kontrollierbare Leistungen - kontrollierbare Kosten

Grundlage für die Betreuung ist ein individuelles Pflegekonzept.

Auf die Zusammenarbeit mit den Kliniken, den betreuenden Ärzten, niedergelassenen Therapeuten und sozialen Einrichtungen und die Abstimmung mit den Betroffenen und den Angehörigen wird dabei größter Wert gelegt.

Aus dem Pflegeplan erstellen wir einen Kostenvoranschlag, der es ermöglicht, Leistungen und Preise zu vergleichen und die Kostenübernahme mit Kranken- und Pflege­kassen, privaten Versicherungen und Bezirksämtern zu klären.

Über die Pflege wird nach den Richtlinien des Pflegeprozesses lau­fend eine Dokumentation erstellt. Als Grundlage für die Abrechnung werden Leistungsnachweise geführt, die vom Betreuten oder seinen Beauftragten kontrolliert und abge­zeichnet werden.

Im Rahmen der Qualitätssicherung führen wir mehrfach im Jahr kontrollierende Hausbesuche durch, die durch Protokolle dokumentiert werden.

Der Hausarzt erhält auf Wunsch Protokolle und der Kontakt mit aus­wärtigen Angehörigen wird über Statusberichte gepflegt.

Auf diese Weise wird die Qualität der Pflegeleistung und ihre Sach- und Fachgerechtigkeit laufend überprüft und für alle Beteiligten transparent. Gute Kontrolle ist die Grundlage des Vertrau­ens. Wir geben Ihnen damit die Gewissheit, sich auf uns verlassen zu können.